Hindernisse Fisherman's Friend StrongmanRun Wacken 2018

 - Bild

1. TURN TURN TURN

Na wenn das mal keinen Drehwurm verspricht! Powert euch noch mal so richtig schön aus in unserem kleinen Kreisverkehr. Ob ihr tanzt, eine Polonaise bildet oder an euren Mitläufern vorbei sprintet – alles ist erlaubt, solange ihr dabei Freude versprüht und Gas gebt.

 - Bild

2. GUNS ‚N‘ HÜRDEN

Willkommen beim Hürdenlauf Deluxe!

Klettert, kraxelt, kriecht, springt, rollt oder schwebt über unsere Holzkonstruktionen. Die sind übrigens stabil, also keine falsche Scheu vor vollem Körpereinsatz.

 - Bild

3. KRIECHENLAND

Ob auf dem Bauch, dem Rücken oder seitwärts – ihr dürft unser Hindernis durchkriechen, wie ihr möchtet! Aber stoßt euch nicht den Kopf…

 - Bild

4. HEAVY KUSCHELN

Bei dieser Hürde wird es kuschelig. Wir haben tiefgespannte Netze die nur darauf warten von euch unterwandert zu werden. Macht euch so richtig schmutzig und passt auf eure Knie auf! Sonst sind Schürfwunden garantiert.

 - Bild

5. HANG-MAN

Hangelt euch an Seilen nach oben und gönnt euch einen kurzen, bewundernden Blick auf die Kostüme eurer Mitläufer. Wenn ihr genug gesehen habt, erwartet euch ein Flug nach unten, der mit Strohballen gedämpft wird. Freudenschreie sind erlaubt!

 - Bild

6. METAL & STROH

Hoch und runter heißt es nun. Klettert und springt über die Heuballen und macht euch anschließend platt wie eine Flunder um unter den Gittern durchzukommen. Am Ende warten neue Abenteuer auf euch.

 - Bild

7. WALL OF PAIN

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Nachdem ihr die Kletterwand erklommen habt, könnt ihr euch auf einen fulminanten Abgang freuen! Springt ins goldene Glück und landet im Idealfall neben und nicht auf euren Mitstreitern.

 - Bild

8. HEAVY WET-AL

Auf ins kühle Nass! Genießt die Erfrischung und bewahrt einen klaren Kopf für die nächsten Hindernisse. Wer auf modische Accessoires steht, kann hier auch seine schicke Taucherbrille zum Einsatz bringen.

 - Bild

9. MATSCHO WALK

Jipiiii!! Matscht euch so richtig schön ein und suhlt euch durch den Schlamm! Echte StrongmanRunner kommen dreckig im Ziel an. Denn: Sauber ist kein Heavy Metal!

 

 - Bild

10. RUTSCH ‚N‘ ROLL

Erst geht es hoch hinaus auf unsere Überseecontainer, dann wartet ein abenteuerliches Kletternetz auf euch, anschließend werdet ihr mit einer steilen Rutschpartie sowie einer kleinen Schwimmrunde belohnt. Der Sommer kann kommen!

 - Bild

11. RÜCKENKRAULEN

Zeit zum Rückenschwimmen. Macht euch nass und genießt die Erfrischung in unserem Wasserbecken. Aber Vorsicht, lasst euch von den extra eingeflogenen Babypiranhas nicht anknabbern… Immer schön festhalten.

 - Bild

12. WOODEN STAGE

Dieses Holzkonstrukt hält was es verspricht: Klettert die Leitern empor auf das Plateau, hievt euch noch eine Etage höher und genießt die Aussicht, bis es auf der anderen Seite wieder steil Berg ab geht. Ob in Teamwork oder als Einzelkämpfer – hauptsachte ihr kommt ohne Knochenbrüche hoch und wieder runter.

 - Bild

13. WACKEL-DACKEL

Es geht auf und ab! Bei diesem Hindernis erwarten euch schnieke Überseecontainer, die erobert werden wollen. Damit ihr ein echtes See(krank)feeling bekommt, haben wir Netze für euch gespannt, auf denen es schon mal wackelig zugehen kann. Eure Sprünge nach unten werden dann von kuschelig weichen Strohballen abgefedert – weiß ja jeder, dass Strohballen kuschelig weich sind…

 

 - Bild

14. REIFE(N)PRÜFUNG

In diesem kleinen Paradies aus Gummi könnt ihr eure Beinfertigkeit unter Beweis stellen (der Leg Day zahlt sich aus). Wer es weniger elegant braucht, kann auch versuchen die Reifen auf allen vieren zu passieren. It’s up to you!

 

 - Bild

15. DR. BRONNER’S MAGIC FOAM EXPERIENCE

Wascht euch rein von allem Ballast und genießt das Bad im Schaum! Wer kein Bock auf sauber hat, kann auch im Handstand das Becken durchqueren. Alles ist erlaubt, solange ihr heil im Ziel ankommt.

 

 - Bild

16. NOVEMBER RAIN

Es wird besser und besser! Nachdem ihr die übergroße Badewanne durchquert habt, erwartet euch bei diesem Spielgerät ein weiteres Wasserabenteuer. Mit Hilfe unserer Spezialnetze bezwingt ihr die Container. Damit es nicht zu heiß her geht, haben wir – extra für euch – Wasserfälle installiert.