Press releases

4.257 FISHERMAN’S FRIEND STRONGMANRUNNER FEIERTEN DIE PREMIERE IN KÖLN

Köln, 09. September 2017 – Die britische Kultmarke weiß, wie man den Saisonabschluss eines Jubiläumsjahres zelebriert. Nämlich mit einem brandneuen Lauf. Die Premiere am Fühlinger See war ein absolutes Highlight! Mit sieben Teilseen bekannt als Erholungsort, Beachclub, Austragungsort sämtlicher Sportevents oder Festivals die
ideale Heimstätte für den freshesten Hindernislauf aller Zeiten. Neue und altbewährte Freunde der Marke durften sich auf gigantische Wasserfälle, aufregende Schwimmstrecken und eiskalte Wasserbecken freuen. Mehrere Seen wurden sogar selbst zu eigenen Hindernissen. Das bedeutete für die StrongmanRunner: so viele Wasserhindernisse wie nie zuvor – in fresher Fisherman’s Friend Manier. Es ging alleine fünfmal durch die Teilseen des Fühlinger Sees.

ERFOLGREICHE ZWEITE RUNDE DES FISHERMAN’S FRIEND IN WACKEN

Wacken, 17. Juni 2017 – 2.542 StrongmanRunner kletterten, liefen, krabbelten, sprangen und feierten beim Fisherman’s Friend StrongmanRun in Wacken. Bereits zum zweiten Mal wurde das kleine Dorf in der schleswig-holsteinischen Idylle in die einzigartige Welt von Fisherman’s Friend eingetaucht. Getreu dem Motto GO HEAVY wurde im Starterfeld bis zum Zieleinlauf gerockt.

10.772 Fisherman’s Friend StrongmanRunner feierten das 10-jährige Jubiläum am Nürburgring

Nürburg, 20. Mai 2017 – Bunt gekleidete, endorphin-geladene, laufmotivierte und feierwütige Läufer fieberten am Nürburgring dem Startschuss entgegen. Im Starterfeld, bei der einheizenden Startshow und während des Laufes feierten die Fisherman’s Friend StrongmanRunner gemeinsam das zehnjährige Jubiläum der „Mutter aller Hindernisläufe“. Mit dem allseits beliebten Massenstart und dem einzigartigen allgegenwärtigen Fisherman´s Friend StrongmanRun Spirit war der Auftakt in die Saison 2017 ein voller Erfolg.

DAS GROSSE FISHERMAN’S FRIEND STRONGMANRUN FINALE 2016 – GO DARK IN FERRPOLIS

FULMINANTES SAISONFINALE BEI MONDSCHEIN – 2.317 STRONGMANRUNNER MACHTEN DIE NACHT ZUM TAG

2.500 StrongmanRunner feierten heute vor atemberaubender Baggerkulisse das spektakuläre Finale der deutschen Fisherman´s Friend StrongmanRun Saison 2016. Das sagenumwobene Festivalgelände Ferropolis wurde zum dritten Mal in die einzigartige Welt von Fisherman´s Friend getaucht. Getreu dem Slogan GO DARK fiel der Startschuss erst nach Anbruch der Nacht. So stellten sich um 22 Uhr 566 Frauen und 1751 Männer den Herausforderungen der 20 Hindernisse und der zehn Kilometer langen Laufstrecke. Die 1126 Läufer der Gesamtdistanz mit 182 Frauen und 944 Männer, legten sogar stolze zwei Runden über 40 Hindernisse und 20 Kilometer zurück.

DAS GROSSE FISHERMAN´S FRIEND STRONGMANRUN FINALE 2016 – GO DARK IN FERROPOLIS

Der spektakuläre Hindernislauf kommt in Festivalstimmung

Sagenumwogendes Festival-Gelände, eine atemberaubende Baggerkulisse, treibende Beats – so kennt man Ferropolis, wenn bekannte Events wie das Melt! und splash! Musikfans in die Stadt aus Eisen locken. Doch am 20. August 2016 geht es einen Schritt weiter und die Halbinsel taucht ab 22 Uhr unter dem Motto GO DARK in Ferropolis in die unverwechselbare Welt von Fisherman´s Friend ein.