Ich packe meinen Koffer – was ihr wirklich am Ring braucht!

Wie haben unsere Profiläuferin Francesca für euch an den Koffer gebeten und sie gefragt, was man denn nun wirklich für einen Fisherman´s Friend StrongmanRun braucht. Und eines können wir euch schonmal verraten – es ist NICHT der Neoprenanzug 😉

VORHER:

  • gutes und ausgewogenes Frühstück
  • Motivation und Bock für den spaßigsten Hindernislauf der Welt
  • deine Crew, die mit dir läuft

 

  • optional: altes Shirt / Mülltüte zum Wärmen vorm Start, falls schlechtes Wetter mit kühlen Temperaturen

 

WÄHREND:

  • Laufschuhe
  • Laufoutfit (Funktiontsshirt, Funktionshose, Laufsocken)
  • 1-2 Gele für Zwischendurch J
  • MikaTiming Chip!!!!
  • deine STARTNUMMER!!!!
  • deine Crew, die dich durch den Lauf trägt

 

  • optional: Kostüm, dünne/leichte Handschuhe, GoPro für’s Revue-Passieren danach!

 

DANACH:

  • ein kühles leckeres alkohlfreies Bitburger 0,0%
  • frische und vor allem trockene Klamotten (vergesst die Unterhose nicht 😉 )
  • saubere & trockene Schuhe
  • Handtuch
  • Tüte für die nassen Klamotten
  • Geld, um etwas zu futtern
  • gute Laune und noch mehr Power für die AFTER RACE PARTY im STADL!!!!
  • Finishershirt und Medaille <3
  • deine Crew, die mit dir im Eifelstadl steil geht!

 

WAS MAN DAHEIM/ IM AUTO LASSEN KANN:

  • Spikes
  • Neoprenanzug!!!
  • Neoprenhandschuhe
  • Handy / MP3 / anderes Elektrozeug – denn es wird nass!
  • Selfie-Stick
  • Regenschirm (wir sind doch nicht aus Zucker!)

#FFSMR #HeroMoments #IchPackeMeinenKoffer #WenigerIstMehr #CrewIstAlles