NÜRBURGRING 2018 – DIE LETZTEN INFOS VOR DEM START

HÖRST DU SCHON DEN COUNTDOWN???

Das solltest du, denn in wenigen Tagen stehst du mit zehntausend anderen Läufern in der Startaufstellung des Fisherman’s Friend StrongmanRun! Es wird der Tag, der dich zum Helden macht – doch damit das reibungslos klappt und du dich ausschließlich auf Ruhm und Ehre konzentrieren kannst, gibt es von uns hier die wichtigsten Infos vor dem Start.

Der Startschuss fällt am Samstag, den 26. Mai 2018 um 13 Uhr – für alle, gemeinsam und auf dem Nürburgring.  Davor wird euch unsere legendäre Ghetto Dance Band einheizen und dir so das richtige Warm-Up für deinen Lauf durch die Grüne Hölle bescheren. Also – komm früh genug und lass dir unsere einmalige Startshow nicht entgehen!

VOR DEM START

Früh ist auch hier das Stichwort: HOL DEINE STARTUNTERLAGEN RECHTZEITIG AB! Wir raten dir, bereits am Freitag, den 25. Mai anzureisen, deine Startunterlagen abzuholen, am Nürburgring zu übernachten und entspannt ins Fahrerlager zu kommen. Den Adrenalinkick holst du dir beim Laufen!

AUSGABE STARTERPAKETE

Die Ausgabe der Starterpakete findet am 25. Mai, von 12.00 bis 23.00 Uhr und am Samstag, den 26. Mai, von 07.30 bis 12.30 Uhr im ring°boulevard statt. Zur Abholung musst du deinen Ausweis oder eine Kopie davon mitbringen. Wenn du Starterpakete für Freunde abholst, reicht eine Kopie des Personalausweises.

WICHTIG: Bitte suche HIER vorab deine Startnummer heraus!! Mit der Startnummer erhältst du deine Unterlagen – nur so können wir vor Ort einen reibungslosen Ablauf garantieren!

DIE STARTGRUPPEN

Überflieger, Senkrechtstarter, Dauerbrenner, Spätzünder – ihr habt euch vorab schon in Startgruppen eingeteilt. Die Eingänge der verschiedenen Gruppen findet ihr nach der Einlasskontrolle in der Boxengasse. Achtet auf die Beschilderung und sortiert euch richtig ein. Für alle, die es nicht mehr geschafft haben, sich einzuteilen, gilt die Startgruppe „Spätzünder“.

DinA2_quer_Regeln-Startaufstellung_6

Am Donnerstag um 24 Uhr schließt unsere Online-Anmeldung – sichere dir JETZT noch eines unserer letzten Tickets!

NACH DEM LAUF IST VOR DEM LAUF 
DIE ANMELDUNG FÜR 2019 ÖFFNET DIREKT IM ANSCHLUSS

Sichere dir nach deinem Zieleinlauf eines unserer 2.000 Super-Early-Bird-Tickets für den 4. Mai 2019 auf dem Nürburgring. Ab 18 Uhr werden wir auf strongmanrun.de die Anmeldung öffnen – schnell sein lohnt sich, denn mit Super-Early-Bird sowie unseren neuen Gruppenrabatten könnt ihr extrem viel sparen!

Außerdem neu in 2019 – der FunRun! Auf 6km Strecke gibt es den Nürburgring zum Antesten!

DEIN LAUF IN BILDERN – Die Sportografen verewigen deinen Moment!

Unser Partner Sportograf wird JEDEN VON EUCH in diesem Jahr nicht nur auf der Strecke und an den Hindernissen fotografieren und filmen, sondern auch Vorher/Nachher-Portraits schießen. Dafür stellen wir auf dem Weg zur Startaufstellung eine Fotowand auf, nach deinem Zieleinlauf erwarten dich die Sportografen in der Finisher-Zone. Deine Bilder kannst du nach dem Event HIER abrufen.

FINISHER SHIRTS

Die Ausgabe der Finisher Shirts findet am Samstag, den 26. Mai im Fahrerlager ab 14:00 Uhr statt. Bitte bringe dazu deine Startnummer mit!

GARDEROBE

In deinem Starterpaket ist ein Tyvekband, damit kannst du deine Garderobe am 26. Mai ab 10.00 Uhr abgeben und bis 18.00 Uhr wieder abholen.

STRONGMANRUN COMMUNITY VIBE – ALL WEEKEND LONG!
Beim #FFSMR Camping Village am Nürburgring!

Mit unserem Partner „Camping am Nürburgring“ werden wir in diesem Jahr das legendäre Camping Village von einst eröffnen. Ob Bulli, Wohnwagen oder Zelt – der Campingplatz ist eine komfortable und günstige Übernachtungsmöglichkeit für das komplette Wochenende. Für 40,- Euro pro Person residiert ihr hier vom 25. bis 27. Mai 2018.

Feste Sanitäranlagen, flächendeckendes Stromnetz sowie Trinkwasserstellen auf dem Gelände bieten maximalen Campingkomfort. Für das ultimative FFSMR Familiengefühl wird ebenfalls gesorgt! Sowohl Lagerfeuer als auch Grillen sind erlaubt, du erreichst das Starterfeld innerhalb weniger Gehminuten und das Beste: Am Freitag Abend findet auf der Veranstaltungsfläche des Campingplatzes die legendäre FFSMR Pre-Run-Party statt! So schonst du beim Nachhauseweg deine Beine für den nächsten Tag. HIER erfährst du mehr – deinen Stellplatz kannst du dir noch vor Ort sichern!

ANFAHRT – ACHTUNG! 

Anreise über die Talbrücke Wehr:
Im Auftrag des Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz wird in der Saison 2017 / 2018 die Talbrücke Wehr saniert. Hier bleibt im Zuge der Instandsetzung ein Teil der B412 einspurig. An der Anschlussstelle Wehr der A61 wird auf der B412 ein Ampelbetrieb geschaltet.

Am Eventwochenende wird der Verkehr in Einbahnstrassen geleitet , so dass bei Anreiseverkehr am Freitag, den 25. Mai ab 15 Uhr die Einbahnstraße auf der B 412 in Richtung Nürburgring geführt wird. Samstag, den 26. Mai ab 12 Uhr wird der Verkehr in Einbahnstraße vom Nürburgring weg in Richtung Autobahn geleitet. Ab ca. 18 Uhr wird der Verkehr an der Baustelle wieder im Ampelbetrieb geregelt!  Hierdurch soll die Ortslage von Wehr bestmöglich vom Verkehrsaufkommen entlastet und den Verkehrsteilnehmern eine leistungsfähige Verbindung zur Verfügung gestellt werden.

Bitte folgt der Beschilderung und achtet auf die Anweisungen der Ordner und des Verkehrsdienstes. Wer von der A61 kommt, sollte bitte eine verlängerte Anreise aufgrund der aktuellen Situation einplanen. Bei Anreise aus dem Norden raten wir entgegen der Ansage eures Navis beim Bliesheimer Kreuz von der A61 auf die A1 zu wechseln. Hier fahrt ihr bis zum Autobahnende bei Blankenheim und folgt dann der Beschilderung zum Nürburgring.

PARKPLÄTZE

Es wird dieses Jahr keinen eigenen Teilnehmerparkplatz geben. Da Läufer allerdings früher anreisen, parkt ihr automatisch auf den vorderen Parkplätzen. Für alle Parkplätze erhebt der Nürburgring eine Gebühr von 8 Euro am Veranstaltungstag.

Hinweis zur Parksituation in der B-Zone: 

Aufgrund der diesjährigen Streckenführung ist die Zufahrt auf die Parkplätze in der B-Zone am Samstag, 26.05.2018, bis ausschließlich 12:00 Uhr möglich. Anschließend wird die L94 zwischen dem Kreisverkehr Lindner-Hotel und der Einmündung K89 bei Welcherath bis ca. 20:00 Uhr gesperrt. Das Verlassen der Parkplätze ist zu jederzeit über die K72 Richtung Müllenbach möglich.

Bitte folgt der Beschilderung vor Ort und befolgt die Anweisungen der Ordner!

Bei Anreise vor und nach 12:00 Uhr stehen Euch ausreichend Parkplätze in der A-Zone sowie dem Parkhaus ring°boulevard und die Plätze D9 bis D11 zur Verfügung.

Übrigens: Wer noch eine Mitfahrgelegenheit sucht, kann in unserer Facebook-Gruppe MITFAHRZENTRALE fündig werden.

WEIL LAUFEN NICHT GENUG IST… DAS FFSMR RAHMENPROGRAMM

Wir bespaßen euch nicht nur in der Grünen Hölle, sondern auch drum herum. Am Freitag Abend findet im Camping Village unsere Pre-Run-Party statt. Für alle, die früh aufstehen oder gar nicht erst schlafen gehen, wird am Samstag bereits ab 7.30 Uhr im Bitburger Gasthaus ein Powerfrühstück serviert, ab 9.00 Uhr starten wir im Fahrerlager mit dem Bühnenprogramm.

Am Abend nach dem Lauf hast du allen Grund, dich selbst zu feiern! Im Eifelstadl steigt um 21.00 Uhr unsere legendäre After-Run-Party, bei der ihr ausgelassen Ruhm und Ehre zelebrieren könnt!

Der FFSMR zum Anziehen, Aufkleben, Tragen oder Trinken!

Ob es der Kaffee am Morgen, der Sticker am Auto oder die Sporttasche fürs Training ist – deine Schmerzen nach dem Lauf vergehen, aber unsere Merch Artikel werden dich ewig an deine Heldentaten erinnern. Besuche unseren Webshop (http://www.strongmanrun-shop.com/) und hol dir deinen Hero Moment nach Hause.

Selbstverständlich könnt ihr euch auch direkt vor Ort mit Laufequipment und FFSMR Merch Artikeln ausstatten – bei unserem Partner Sport Bring im ring°boulevard.

#Zusammengefasst – DIE CHECKLISTE

1. Suche deine STARTNUMMER heraus!
2. Lies dir die Ausschreibung sowie unsere FAQs durch
3. Mach dich vorher mit dem Streckenplan und den Hindernissen vertraut!
4. Gehe unsere Packliste durch.
5. Plane eine Anreise am Freitag – wir empfehlen dir das Camping Village.

Sonstige Fragen? Schreibe uns eine Email!

Wir sehen uns am 26. Mai in der Startaufstellung zur Grünen Hölle!