Hindernisnamen-Wettbewerb – Das siebte Hindernis

Diese Woche geht es weiter mit unserem Hindernisnamen-Wettbewerb, denn nun sucht das nächste namenlose Hindernis seine Benennung. Also seid wieder kreativ, sendet uns Eure Vorschläge und nutzt die Chance auf ein StrongmanRun-Running-Shirt mit dem Spruch „No Pain – No Glory“.

Hindernis 7

Hindernis 7: Das Hindernis ist der Beweis dafür, dass man es nur gemeinsam und nicht allein durch die „Grüne Hölle“ schafft. Um die beiden drei Meter hohen Strohballen-Wände zu erklimmen, braucht Ihr neben Kraft vor allen Dingen Teamspirit!

Hard Facts:

+++ km 8,1 +++
+++ 2 Heuballenhürden +++
+++ Höhe: 3 Meter +++
+++ Breite: 9 Meter +++
+++ Material: ca. 21 Tonnen Stroh (60 Heuballen) +++
+++ Benötigte Werkzeuge: Gabelstapler +++

Hier findet Ihr den aktuellen STRECKENPLAN erweitert um Hindernis 7…

streckenplan2012

Und so funktioniert’s:
Sendet bis Sonntag, den 26.02.2012 Euren Namens-Vorschlag an:
strongmanrun@fishermansfriend.de
In Eurer E-Mail bitte folgenden Betreff einfügen: „Wettbewerb: Hindernis 7“.
Die Top 5 der eingehenden Namens-Vorschläge werden wir in der kommenden Woche hier im Blog zum Voting veröffentlichen.

VOTING HINDERNIS 6

Viele kreative Namens-Vorschläge haben uns letzte Woche erreicht, jetzt ist es an Euch, aus den Top 5 Euren Favorit zu wählen!
[poll id=“37″]

ERGEBNIS HINDERNIS 5
Ihr habt entschieden! Das fünfte Hindernis wird auf den Namen Wadenkiller getauft. Carmen F. hat somit ein StrongmanRun-Running-Shirt gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!