Hindernisnamen-Wettbewerb – Das fünfte Hindernis

Diese Woche geht es weiter mit unserem Hindernisnamen-Wettbewerb, denn nun sucht das nächste namenlose Hindernis seine Benennung. Also seid wieder kreativ, sendet uns Eure Vorschläge und nutzt die Chance auf ein StrongmanRun-Running-Shirt mit dem Spruch „No Pain – No Glory“.

StrongmanRun 2012 Hindernis 5

Hindernis 5: Die Südschleife hat es mal wieder in sich! Als wäre der Berg mit seinen 900 Metern Strecke und den 100 Höhenmetern nicht schon genug, müssen auch noch drei Heuballenhürden überwunden werden.

Hard Facts:

+++ km 5,6 – 6,5 +++
+++ Länge: ca. 900 Meter +++
+++ Höhenmeter: ca. 100 Meter +++
+++ Höhe Hürden: 0,7 Meter +++
+++ Material: 9 Strohballen bzw. 3 Tonnen Stroh +++

Hier findet Ihr den aktuellen STRECKENPLAN erweitert um Hindernis 5…

Streckenplan2012

Und so funktioniert’s:
Sendet bis Sonntag, den 12.02.2012 Euren Namens-Vorschlag an:
strongmanrun@fishermansfriend.de
In Eurer E-Mail bitte folgenden Betreff einfügen: „Wettbewerb: Hindernis 5“.
Die Top 5 der eingehenden Namens-Vorschläge werden wir in der kommenden Woche hier im Blog zum Voting veröffentlichen.

VOTING HINDERNIS 4

Viele kreative Namens-Vorschläge haben uns letzte Woche erreicht, jetzt ist es an Euch, aus den Top 5 Euren Favorit zu wählen!
[poll id=“34″]

ERGEBNIS HINDERNIS 3
Ihr habt entschieden! Das dritte Hindernis wird auf den Namen Wall Street getauft. Marcel B., Sebastian L. und Siegfried D. haben somit ein StrongmanRun-Running-Shirt gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!