Hindernis 7 – FERROPOOL

Auch das 7. Hindernis hat einen Namen. Er lautet FERROPOOL! Stark. Danke an Tim B.
—————-

Wir befinden uns in Runde 7 des Fisherman’s Friend StrongmanRun Hindernisnamen-Wettbewerbs 2014 für Ferropolis. Noch liegen einige Hindernisse vor Euch und vielleicht die Chance auf ein brandneues Paar Cascadia Laufschuhe unseres Partners Brooks? Also strengt Euch an und helft uns mit Euren Ideen!

Und so einfach geht’s
Sendet bis Donnerstag, den 03.07.2014 Euren Namens-Vorschlag an: info@strongmanrun.de.. In Eurer E-Mail bitte folgenden Betreff einfügen: „Wettbewerb: Hindernis 7“. Der beste Namensvorschlag gewinnt und wird Euch demnächst hier im Blog präsentiert. Sollte ein Vorschlag ausgewählt werden, der mehrfach genannt wird, entscheidet das Los über den Gewinner. Der Versand der Schuhe erfolgt gesammelt nach Ablauf des Hindernisnamenwettbewerbs ca. Anfang August.

FFSMR14_FER_Hindernis_7

HINDERNIS 7
Ein echter Fisherman’s Friend StrongmanRunner darf auch vor Wasser keine Angst haben. Denn nun liegt der große See vor Euch. Ihr müsst in Windeseile eine Strecke von ca. 50 Metern durchschimmen, bevor Ihr wieder an Land treten und Euch weiteren Hindernissen stellen dürft. Aber passt auf, dass Euch keine Schwimmhäute wachsen.

Hardfacts
+++ Wasser so weit das Auge reicht!

Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen