HINDERNIS NUMMER 2 – WEICHSPÜLER

ff_smr13_hindernis_2

Hindernis 2
Euch erwartet die erste echte Abkühlung á la StrongmanRun in Form eines ganz besonderen Wechselbads der Gefühle: Drei aufeinanderfolgende Becken zwischen 1 m und 1,50 m Tiefe auf einer Steigung liegend gilt es zu durchkämpfen. Aber Vorsicht: Schon der stinkige Schlamm im ersten Becken ist nicht jedermanns Sache. Der schmierige Schaum im Becken Nummero Zwei macht die Sache nicht angenehmer. Und eiskaltes Wasser vermischt mit Sägespänen im dritten Becken lässt Euch nicht nur das Blut in den Adern gefrieren. Seid Ihr stark genug???
 

Hard Facts
+++ ca. 60.000 – 80.000 Liter Matsch +++
+++ ca. 60.000 – 80.000 Liter Schaum +++
+++ ca. 60.000 – 80.000 Liter Wasser mit Sägespänen +++
+++ ca. 220 qm Folie +++
+++ Breite: 20 m +++
+++ Länge: ca. 3 m +++
+++ Tiefe: ca. 1m – 1,50 m +++
+++ Material: Matsch, Schaum. Wasser, Erde, Sägespäne, Folie +++

Der STRECKENPLAN wird ab sofort jede Woche um ein Hindernis erweitert…

Streckenplan 2013

Anmerkungen und Ideen? Dann HIER, bei FACEBOOK und TWITTER posten!!!

Technische Skizze Hindernis 2
Schaum, Matsch und Wasser … Na, freut Ihr Euch schon?
hindernis2

Das Fisherman’s Friend StrongmanRun Team hat sich entschieden: Das zweite Hindernis trägt ab jetzt den Namen WEICHSPÜLER!!!
Herzlichen Glückwunsch an Stefan H. aus Kaarst.